Welcome, Guest
Username: Password: Remember me
Veranstaltungen

TOPIC: Berg Cup 2013: Osnabrück 03-04.08.2013

Aw: Berg Cup 2013: Osnabrück 03-04.08.2013 7 years 2 months ago #2770

  • Richard
  • Richard's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • der fliegende Engländer
  • Posts: 1759
  • Thank you received: 186
  • Karma: 16
Wie wär's mit Führungsscheiben ?
Habe ich an der Kürbelwellenriemen und funktioniert tadellos
"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten"
The administrator has disabled public write access.

Aw: Berg Cup 2013: Osnabrück 03-04.08.2013 7 years 2 months ago #2769

  • speedy
  • speedy's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Wer später bremst ist länger schnell :-)
  • Posts: 392
  • Thank you received: 18
  • Karma: 0
klaus suuuuuper gemacht :woohoo: endlich mal ein detailierter rennbericht für die daheim gebliebenen :silly:


das aller beste ist, wer nicht gut lesen kann (wie ich) :blush: braucht nur bilder gucken und weiss sofort was los war :whistle:


ich freue mich auf den nächsten bericht .........


zum käfer Debakel, warum soll es Norbert besser gehen als mir? shit happens.....
die zicke wehrt sich standhaft gegen jeden Keilriemen, schmal, breit, normal, spannvortichtung, führungschiene von unten, spannrolle von oben, selbst das ausrichten der einzelenen scheiben mittels laser nutzt nichts :evil:
das teil fährt wie die Feuerwehr, nur bei über 9000 schmeißt er jeden riemen ab :S aber bis dahin reicht es selbst für US muscle cars B)
The administrator has disabled public write access.

Aw: Berg Cup 2013: Osnabrück 03-04.08.2013 7 years 2 months ago #2768

  • Richard
  • Richard's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • der fliegende Engländer
  • Posts: 1759
  • Thank you received: 186
  • Karma: 16
darf ich nicht mehr durch Futzen fahren ohne das die Welt davon erfährt... :blush:
"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten"
The administrator has disabled public write access.

Aw: Berg Cup 2013: Osnabrück 03-04.08.2013 7 years 2 months ago #2767

  • klaus
  • klaus's Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Posts: 276
  • Thank you received: 128
  • Karma: 16
Hitzeschlacht am Osnabrücker Berg
Nur ein paar Kilometer von hier entfernt hat vor ein einigen Jahren Arminius den Römern den Hintern versohlt, zu Hilfe kam ihm das gute Niedersachsen-Schmuddelwetter und die dunklen Wälder dieser Gegend.
Nun, wir hatten weder auch nur ein schattenspendendes Bäumchen, noch Regen (lediglich ein paar lauwarme Tropfen auf heiße Steine, die manchen animierten, die Regenreifen hervorzukramen), dafür echt südländische Temperaturen.
Die Hitzeschäden bei den Autos hielten sich allerdings in Grenzen, bei den Fahrern zeigten sich jedoch thermische Probleme in Form von recht seltsamen Aktionen.
Richard eröffnete die Serie, indem er dem Bauch seines Silberfischs mit dem (von der Feuerwehr gespendeten) Poolwasser zu kühlen versuchte, jedenfalls ist er schnurstracks in und dann über den Pool gefahren, was dieser seltsamerweise fast unbeschadet überstand, allerdings war das Teil anschließend nur noch halbvoll.




Weithin sichtbar tanze am Samstag in der Früh Wolfgangs roter Pavillon durch die Lüfte,und landete krachend zwischen Wohmmobil und Renner beim Nachbarn Stefan , zum Glück ohne Schaden anzurichten.





Karl Heinz zeigte es in diesem Jahr den technischen Kommissaren, dass auch 50er Jahre Renntechnik den Berg bezwingen kann, eben "Mit Gurt Und Bügel auf den Hügel", vergessen der Groll über die DMSB-Aktion "peinlich-kleinlich" im letzten Jahr. Das Gurtanlegen war aber immer eine sehr nervenaufreibende Angelegenheit, kein Wunder in solch einem kleinen Krabbeltier.





Den Begriff "Bergrennen" hat Stefan irgendwie falsch interpretiert oder einfach völlig neu definiert.
Nicht nur einmal stellte er , eingereiht im Vorstart, fest, dass irgendwie am Kopf (nicht im !!) etwas fehlte.........ach ja, der Helm. Trotz der Hitze sprintete er die Viertelmeile in Bestzeit den Berg hinauf zu unserem Fahrerlager und zurück, .....der Kerl hat eine Top-Kondition, pokal-verdächtig!!
Außerdem muss man ihm diese kleinen mentalen Defizite verzeihen, wie oft hat er sich an diesem Wochenende den Kopf an der tiefhängenden Wohnmobil-Markise gerammt, , da hätte er eigentlich den Helm aufbehaltem sollen.(Ich übrigens auch, aber Stefan öfter, wir haben mitgezählt...).





Arno im DTM-Goggo hatte damit keine Probleme mehr, seine Markise war schließlich von einer den wenigen Luftbewegungen an diesem Wochenende kurzerhand vom Fahrzeug abgetrennt worden.

Der Weekend-Pechvogel in unseren Reihen war Norbert. Sein Motor klang nach dem zweiten Lauf weithin hörbar wie ein Sortiment Schrauben beim Schleudergang in der Miele, wir alle hoffen, dass dieser hässlich Sound nicht allzu gravierende Ursachen hat.

Jutta hatte sicherlich das größte Problem mit den klimatischen Verhältnissen, schließlich kann sie, einmal angebunden in ihrem kleinen Rennzwerg, nicht einmal mehr den Helm lüften oder die Gurte lösen. Wer bei solchen Temperaturen in solch einer kleinen Sardinen-Dose den Vorstart, zudem garniert mit etlichen Verzögerungen, dazu auch noch in praller Sonne, überlebt, hat eigentlich schon einen Pokal verdient...! Geholfen hat bestimmt ein wenig der FIA-approved Bikini.

Einen solchen (....Pokal natürlich, nicht Bikini !!...) hat als GLP-Gesamtsieger schließlich Richard abgeräumt, sogar mit einem riesigen Lorbeer-Siegerkranz samt schwarz-rot-goldener Schleife, so groß, dass dieser ihm , auf dem Sigertreppchen um den Hals gelegt, fast bis an die Knie reichte.

Das Endergebnis insgesamt war, so wie ich lese, wohl ein recht beeindruckendes. dann.....auf ein Neues ...demnächst.
Last Edit: 7 years 2 months ago by klaus.
The administrator has disabled public write access.
The following user(s) said Thank You: Richard, Norbert-Dube, Jutta, Jörg Pohlmann

Aw: Berg Cup 2013: Osnabrück 03-04.08.2013 7 years 2 months ago #2765

  • Richard
  • Richard's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • der fliegende Engländer
  • Posts: 1759
  • Thank you received: 186
  • Karma: 16
speedy wrote:
habe ich richtig gesehen, in der Ergebnisliste gibt es keinen käfer? was ist passiert?

Krabbeltier ausgefallen... Leider :blink:
"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten"
The administrator has disabled public write access.

Aw: Berg Cup 2013: Osnabrück 03-04.08.2013 7 years 2 months ago #2764

  • Richard
  • Richard's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • der fliegende Engländer
  • Posts: 1759
  • Thank you received: 186
  • Karma: 16
Jörg Pohlmann wrote:
Zurück im Büro - war ein tolles (wenn auch heißes) Wochenende, hat mal wieder richtig Spaß gemacht. Ich hoffe, Ihr seid alle gut nach Hause gekommen.
Anbei das offizielle Gesamtergebnis aller GLP-Teilnehmer. Glückwunsch Richard!

Danke Jörg, Robert,

Ein tolles Ergebniss... 6x GLPberg Starter unter den ersten 7 Plätze !

Das macht uns alle sehr stolz.
"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten"
Last Edit: 7 years 2 months ago by Richard.
The administrator has disabled public write access.
Time to create page: 0.164 seconds
Powered by Kunena Forum

Login Form